Jeans sehen auf einem Motorrad einfach cool aus!

Doch wie steht es um die Sicherheit? Normale Jeansstoffe sind relativ robust, aber nichts anderes als normale Alltagskleidung. Sie sind nicht für einen verstärkten Abrieb oder Beständigkeit gegen Hitze wie bei einem Motorradunfall geeignet.
Mehr Sicherheit bei einem Sturz bieten die sog. Kevlar Jeansgewebe.
Kevlar ist extrem reiß- und schnittfestes sowie hitzebeständig. Es besteht aus einer Aramidfaser (Aromtisches Polyamid). Man setzt es hauptsächlich bei Motorradbekleidung, im Arbeitsschutz sowie bei extrem beanspruchter Outdoor – Ausrüstung ein.
Oft bestehen die in den Fachgeschäften erhältlichen Motorrad-Jeans aus normalem Jeansstoff mit einer Einlage aus Kevlar – Gewebe, also aus zwei Schichten.

Diese Verwendung von Kevlar hat uns nicht begeistert.

Deshalb haben wir nach einem Stoff gesucht, in den die Aramidfasern direkt verwoben sind. Natürlich muss es sich auch angenehm anfühlen, denn beim Tragekomfort gehen wir keine Kompromisse ein. Gute Haptik, ein perfekte Passform sowie größtmögliche Sicherheit, dafür steht unsere Kevlar Jeans, dafür steht Goachad!

Unsere Motorradjeans bieten wir mit unterschiedlichen Aramid- bzw. Cordura – Anteilen an: 15 %, 35 % oder sogar 100 %.

Momentan gibt es die 100 % Kevlar nur bei uns – Goachad.

Kevlar – Jeansstoffe sind auf unterschiedliche Faktoren hin getestet, z.B. Scheuerfestigkeit, Reißfestigkeit, Hitzebeständigkeit. Sie sind zertifiziert, also nachweislich hitzebeständiger, abriebfester und langlebiger als normale Baumwollstoffe. Außerdem weisen sie eine höhere Wasserbeständigkeit auf, sind aber nicht komplett wasserdicht.

Da wir seit vielen Jahren im Bereich der Entwicklung, Herstellung und Reparatur von Motorradkleidung tätig sind, wissen wir, welche Stellen bei einem Unfall besonders beansprucht werden (z.B. die Nähte). Motorradjeans sind bei uns durch Mehrfachnähte für die erhöhte Beanspruchung ausgelegt. Der Kniebereich ist mit atmungsaktivem Lochvoile verstärkt.

Können in Kevlar Jeans auch Protektoren eingesetzt werden? Ja, klar!

Sowohl Knie- als auch Hüftprotectorentaschen fertigen wir nach Kundenwunsch und bestücken sie, wenn Sie es wollen. Wir setzen alles daran, dass der Tragekomfort trotzdem möglichst hoch bleibt, denn Sie wollen ja mit Ihrer Kevlar-Jeans auch noch gehen können.

Was uns immer wichtig ist:
Wir freuen uns über jede Rückmeldung unserer Kunden. Nur so schaffen wir es,  unsere Artikel weiter zu entwickeln und zu verbessern. Ganz nach der Philosophie von Goachad.